Registrieren 
Benutzerlogin
Benutzer:
Passwort:
Hauptmenü

 
Jazz & Klassik Tage - "Two Tenors".
New York meets Stuttgart
 
 
Eric Alexander / Lukas Pfeil Quintett
 

© Antonio Porcar


Die 24. Jazz & Klassik Tage erklingen vom 15. bis 23. Oktober, einmal mehr mit Musikern aus Tübingen und der Region.
        
Der New Yorker Tenorsaxophonist Eric Alexander gehört zu den stilprägenden Jazzmusikern auf seinem Instrument. Er zeichnet sich durch seinen warmen, kraftvollen Ton aus, seine wendige Melodieführung und seine persönliche Klangsprache, die fest in der Tradition des Bop verankert
ist – Vorbilder George Coleman und John Coltrane. Mit seiner eleganten Spielweise hat er eine Reihe von Saxophonisten beeinflusst, nicht zuletzt auch den Stuttgarter Lukas Pfeil.

Während Pfeils Masterstudium in New York entstand der erste Kontakt zu seinem musikalischen Vorbild. Diesen Herbst gestalten die beiden Tenoristen nun eine Tournee, orientiert an 'Two Tenor'-Quintetts wie Dexter Gordon/Johnny Griffin, John Coltrane/Hank Mobley - ein packendes Programm aus fein arrangiertem straight ahead Jazz. Begleitet von André Weiß, Axel Kühn und Dominik Raab.

Eric Alexander - Saxophon
Lukas Pfeil - Saxophon
André Weiß - Klavier
Axel Kühn - Bass
Dominik Raab - Schlagzeug


Bei Bestellungen nach dem 16.10.2022 können die Karten nicht mehr verschickt werden und werden an der Abendkasse hinterlegt.

Rollstuhlplätze können nur telefonisch eingebucht werden. Bitte wenden Sie sich an den Bürger- und Verkehrsverein Tübingen, Telefon 07071 - 91360.


  Datum:
Donnerstag, 20.10.2022
 
  Beginn:
20:00 Uhr
Einlass ab 19:00 Uhr
 
  Ort:
Sparkassen Carré
Mühlbachäckerstraße 2
72072 Tübingen
 
  Preis:
Standard-Preis:
26,00 €
Für Kunden der KSK Tübingen: 23,00 €
 
Schüler und Studierende:
23,00 €
 
 
Event buchen
 
Registrierte Benutzer