Registrieren 
Benutzerlogin
Benutzer:
Passwort:
Hauptmenü

 
Benefizveranstaltung für die Erdbebenopfer in Syrien und der Türkei
 
 

© Deniz Tekin


Vor knapp einem Jahr, am 6. Februar 2023, wurden die Menschen in der Türkei, in Syrien und den kurdischen Gebieten von einem verheerenden Erdbeben überrascht. Unzählige Menschen starben, wurden verletzt und traumatisiert und verloren ihr Hab und Gut. Seit dem verheerenden Unglück engagieren sich viele Tübinger Vereine und Einzelpersonen in der Erdbebenhilfe.
Der Integrationsrat, die Stadtverwaltung und verschiedene Tübinger Vereine haben gemeinsam eine Benefizveranstaltung auf die Beine gestellt, um Spenden für die Menschen im Erdbebengebiet zu sammeln. Neben einem gemeinsamen Gedenken und Berichten aus dem Erdebengebiet gibt es ein vielfältiges musikalisches Rahmenprogramm und ein internationales Catering gegen Spende.
Die Spenden werden auf dem Konto des Stadtteiltreffs Waldhäuser Ost e.V. unter dem Verwendungszweck „Benefiz Erdbeben Türkei Syrien“ eingenommen und kommen dann vollständig lokalen Hilfsprojekten in den Erdbebengebieten zugute.

Soli-Tickets zur Veranstaltung:
Wer nicht an der Veranstaltung teilnehmen kann und dennoch etwas spenden möchte, kann Soli-Tickets kaufen. Diese dienen nur der solidarischen Spende, berechtigen jedoch nicht zum Eintritt zur Benefizveranstaltung.



Bei Bestellungen nach dem 21.02.2024 können die Karten nicht mehr verschickt werden und werden an der Abendkasse hinterlegt.

Rollstuhlplätze können nur telefonisch eingebucht werden. Bitte wenden Sie sich an den Bürger- und Verkehrsverein Tübingen, Telefon 07071 - 91360.


  Datum:
Dienstag, 27.02.2024
 
  Beginn:
19:00 Uhr
Einlass ab 18:00 Uhr
 
  Ort:
Sparkassen Carré
Mühlbachäckerstraße 2
72072 Tübingen
 
  Preis:
Standard-Preis:
5,00 €
 
Soli Ticket, berechtigt nicht zum Besuch der Veranstaltung:
5,00 €
 
 
Event buchen
 
Registrierte Benutzer