Registrieren 
Benutzerlogin
Benutzer:
Passwort:
Hauptmenü

 
Osiander im Carré - Navid Kermani
 
 
Morgen ist da
 

© Julian Baumann


Eine Veranstaltung in der Reihe „Osiander im Carré“ in Kooperation mit der KSK Tübingen.
Moderation: Dr. Bernd Villhauer, Weltethos-Institut

"In die rhetorische Linie, die von den großen antiken Rednern bis in die Zukunft eines wirklich geeinten Europa reicht, gehört Navid Kermani an prominenter Stelle."
Gerd Ueding (Laudatio zur Verleihung des Cicero-Rednerpreises 2012)

Navid Kermani hat die öffentliche Rede zu einer Kunst gemacht, über die das Land staunt - nicht nur mit seiner berühmten Rede im Bundestag zum Grundgesetz oder der Dankrede zum Friedenspreis in der Paulskirche. Immer wieder überraschte er seine Zuhörer, klärte sie auf, stieß Debatten an, verstörte oder rührte zu Tränen. Das Buch versammelt Kermanis bedeutendste Reden aus den vergangenen zwanzig Jahren und bringt damit eine der ältesten Gattungen der Literatur zu neuer Geltung.

Navid Kermani lebt als freier Schriftsteller in Köln. Für seine Romane, Essays und Reportagen erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Kleist-Preis, den Joseph-Breitbach-Preis sowie den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.


Bei Bestellungen nach dem 10.11.2019 können die Karten nicht mehr verschickt werden und werden an der Abendkasse hinterlegt.

Rollstuhlplätze können nur telefonisch eingebucht werden. Bitte wenden Sie sich an den Bürger- und Verkehrsverein Tübingen, Telefon 07071 - 91360.


  Datum:
Donnerstag, 14.11.2019
 
  Beginn:
20:00 Uhr
Einlass ab 19:00 Uhr
 
  Ort:
Sparkassen Carré
Mühlbachäckerstraße 2
72072 Tübingen
 
  Preis:
Standard-Preis:
14,00 €
Für Kunden der KSK Tübingen: 12,00 €
 
Preis für Schüler und Studierende:
12,00 €
 
 
Event buchen
 
Registrierte Benutzer