Registrieren 
Benutzerlogin
Benutzer:
Passwort:
Hauptmenü

 
Richie Beirach The New Trio
 
 
Eine Jazz-Legende wird 70!
 


"Geboren 1947 in New York und seit Mitte der 60er auf der Szene, ist es dem Ausnahmepianisten Richie Beirach zusammen mit Jazzgrößen wie Chick Corea und Keith Jarrett gelungen, das Erbe von Bill Evans weiterzuführen und dabei einen eigenen unverwechselbaren Stil von Melodie und Harmonik zu entwickeln, der auf über 400 CDs präsent ist!  Als Schöpfer von vielen Kompositionen, die heute zu Standards geworden sind, ist er einer der interessantesten Musiker der Neuzeit.
Seit 2000 Professor für Jazz-Piano an der Leipziger Hochschule "Felix Mendelssohn-Bartholdy" wurde er 2014 emeritiert und gründete danach zusammen mit Regina Litvinova und Christian Scheuber das Richie Beirach "New Trio".

"Don't play the frame, play the picture!", ein Schlüsselsatz von Richie Beirach an seine Studenten. Viele Musiker malen den Rahmen, malen kein akustisches Bild. Ganz anders in dieser neuen, neuartigen Band. Das Wagnis mit zwei Pianisten, wie sie altersunterschiedlicher kaum sein können und einem Schlagzeuger hat sich gelohnt und bringt improvisierte, einmalige und emotionale Musik auf die Bühne. Richie Beirach: ".. playing with my New Trio is like being in the eye of a hurricane, an intense pleasure and uplifting experience.."
                                                          
Ob Klassikkompositionen, ob Eigenes oder Jazz Standards - alles kommt in dieser Besetzung zum Zuge. Zugunsten der größtmöglichen musikalischen Freiheit hat Beirach bewusst auf einen Bassisten verzichtet. FREIHEIT - eines der großen  Worte im Jazz - ist eine derHauptkomponenten in dieser  ungewöhnlich besetzten Band. Und das  aufeinander hören: "Playing is just one  part of playing real interactive music - you  must play and LISTEN!"                  


Richie Beirach - Piano
Regina Litvinova - Keyboards
Christian Scheuber – Drums

www.richiebeirach.com

www.jazzklassiktage.de



Bei Bestellungen nach dem 17.10.2017 können die Karten nicht mehr verschickt werden und werden an der Abendkasse hinterlegt.

Rollstuhlplätze können nur telefonisch eingebucht werden. Bitte wenden Sie sich an den Bürger- und Verkehrsverein Tübingen, Telefon 07071 - 91360.


  Datum:
Samstag, 21.10.2017
 
  Beginn:
20:00 Uhr
Einlass ab 19:00 Uhr
 
  Ort:
Sparkassen Carré
Mühlbachäckerstraße 2
72072 Tübingen
 
  Preis:
Standard-Preis:
22,00 €
Für Kunden der KSK Tübingen: 19,00 €
 
Ermäßigter Preis für Schüler und Studenten:
11,00 €
 
 
Event buchen
 
Registrierte Benutzer